Sprung zum Textanfang (gesamte Navigation uberspringen)

14. Wissenschaftstagung ökologischer Landbau
7. bis 10. März 2017 in Freising-Weihenstephan

 

Haupt-Navigation

Information zur Tagung

8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, 1. bis 4. März 2005 an der Universität Kassel

 

Die 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau fand vom 1. bis zum 4. März 2005 an der Universität Kassel statt.

Sie wurde von der Universität Kassel und dem Institut für Ökologischen Landbau der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft veranstaltet.

Unter dem Motto "Ende der Nische" trafen über 640 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammen.
.
Neben zehn Symposien, die erstmals stattfanden, wurde eine Fülle unterschiedlichster Beiträge in 140 Vorträgen, 80 Postern und 14 Arbeitsgruppen präsentiert. Besonderen Wert legte die Tagung auf den Dialog zwischen den Teilnehmern, um somit einen Beitrag zur besseren Vernetzung zwischen den Forschungseinrichtungen zu ermöglichen.

Erstmals wurden die Tagungsbeiträge über Organic Eprints eingereicht, unterstützt durch das Projekt Wissenschaftsplattform forschung.oekolandbau.de, gefördert vom deutschen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundespropgramms Ökologischer Landbau.

 

Tagungsbeiträge

 

Veranstalter: